]]>

Tree of Life Baumbestattung Magdeburg

Als besondere Art der Naturbestattung ist mit "Tree of Life" eine Bestattung auf dem eigenen Grundstück möglich. Dabei wird die Asche des Verstorbenen mit der Erde vermischt und daraus ein Baum gezogen. Der Baum, der auf diese Weise die Asche in sich aufnimmt, kann im eigenen Garten eingepflanzt werden.

Seit jeher wünschen sich Menschen, ihre letzte Ruhe in der Natur zu finden. Eine Ruhestätte in einem Wald oder in einem Garten ist besonders für Naturverbundene eine beruhigende Vorstellung, wenn es um den eigenen Tod geht.

Diese schöne Idee der Bestattung und das "Weiterleben" im Baum gewährt dem Menschen, nach dem Tod in den Kreislauf der Natur zurückkehren zu können.